FETTABSAUGEN

Fettabsaugen

Vfettabsaugen  FETTABSAUGEN fettabsaugenon einer straffen und attraktiven Figur ohne störende Fettpölsterchen träumen viele. Männer wie Frauen. Doch häufig lassen sich die Fettdepots, die der Körper über Jahre hinweg angelegt hat, durch Ernährung und Sport allein nicht in den Griff bekommen. Grund dafür sind die Fettzellen. Zwar kann die darin gespeicherte Menge an Fett vorübergehend verringert werden, die Anzahl an Fettzellen bleibt jedoch meist konstant. An dieser Stelle setzt das Fettabsaugen an, indem es vorhandenes Fettgewebe inklusive der Stammzellen dauerhaft entfernt.

Grundsätzlich bietet Fettabsaugen eine gute Möglichkeit, unliebsame Fettpölsterchen zu beseitigen, die Körperproportionen zu korrigieren und damit das eigene Körperempfinden positiv zu verändern.

Behandlungszonen

Grundsätzlich können mit einer Liposuction, wie man die Fettabsaugung in der Fachsprache nennt, neben Bauch und Hüften auch andere Körperpartien, z.B. Rücken, Gesäß, Oberschenkel, die Männerbrust und Waden oder ein Doppelkinn problemlos behandelt werden.

Auch die männliche Fettbrust (sog. Gynäkomastie) kann durch eine Fettabsaugung verkleinert werden. In manchen Fällen ist zusätzlich die Entfernung von überschüssigem Drüsengewebe erforderlich.

Ziel einer Fettabsaugung

Eine Fettabsaugung kann helfen, die Körperproportionen zu korrigieren und dem männlichen und weiblichen Körper ein attraktiveres, sportlicheres Aussehen zu verleihen.