NASENKORREKTUR

ÜBERBLICK

Zielgruppen für die Rhinoplastik oder Nasenkorrekturen sind Personen, meist Frauen, die ernste psychische Probleme aufgrund des Aussehens ihrer Nase haben. Auch Unfallopfer oder Menschen mit Krankheiten können in Einzelfällen eine solche Operation benötigen.

Die Operation wird einige tausend Mal jährlich durchgeführt, so dass sie längst Routine ist. In der Beratung sollten Fragen bezüglich des Grundes, des Vorgehens, die Erwartungen und die medizinischen Möglichkeiten hinreichend erläutert werden. Meist werden auch Vorher- / Nachher-Bilder von Patienten mit ähnlichen Gesichtsformen gezeigt und / oder es wird eine Simulation der operierten Nase am Computer vorgenommen. Damit sollen Enttäuschungen beim Patienten vorgebeugt und vermieden werden..

AUSGANGSSITUATION

Eine Nasenkorrektur oder eine Rhinoplastik, wie sie medizinisch korrekt heißt, wird aus verschiedenen Gründen durchgeführt: Manche Menschen hatten einen Unfall oder eine Krankheit, so dass die Nasenkorrektur medizinisch notwendig geworden ist. Dann steht die Wiederherstellung eines ansprechenden Äußeren im Vordergrund, oder die Nasenatmung soll wieder ermöglicht oder verbessert werden.

WEITERE BEHANDLUNGSMÖGLICHKEITEN

AUGENRINGE ENTFERNENLIDKORREKTUR | FACELIFT | HALSSTRAFFUNG | KINNKORREKTUR | OHRENKORREKTUR | PROFILKORREKTUR